Weinviertel Business Forum

Modernes Prozessmanagement für KMUs

 
  Praktische Erfahrungen mit KVP-Methoden
(kontinuierlicher Verbesserungsprozess)

In der Industrie hat TOYOTA mit der Einführung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses seinerzeit neue Maßstäbe gesetzt. Diese Methode kann auch in Ihrem Unternehmen angewendet werden, um höhere Effizienz zu erreichen und die täglichen Reibungsverluste zu minimieren. Praktische Erfahrungen eines Bauunternehmers der Region.
18:30 bis 20:30 Uhr
Dienstag, 14. Mai 2013
Impulsreferat : Sabine Trnka, GF der artbau Zagler GmbH
Ing. Hermann Kienbichl, Berater
ACON Management Consulting
Moderation : Dir. Franz Pösinger,
Raiffeisenbank Stockerau
Veranstaltungsort : Raiffeisenbank Stockerau
Kursbeitrag : € 25,-
Anmeldung bitte bis 10. Mai